Unternehmensnachfolge: den Generationswechsel mediativ begleiten

Im Zusammenhang mit der "Mediation zwischen Generationen" stößt man auch auf das Thema "Nachfolge in Unternehmen".

Unbestritten kein einfaches Thema, für alle Beteiligten. Laut der SZ vom Osterwochenende werden sich bis zum Jahr 2020 130.000 mittelständische Unternehmen in Deutschland mit Nachfolgen in der Chefetage beschäftigen müssen. Eines ist sicher: Alte Wunden reißen immer zum unglücklichsten Zeitpunkt auf. Konflikte, die nicht gelöst wurden, können ganz schnell eine "gute" Regelung einer Nachfolge torpedieren. Die Munauer Mediatoren sind gerne für Sie da, um Sie zu begleiten. Es gibt so viel zu regeln: Reden Sie mit uns - frühzeitig: das spart Nerven, Zeit und Geld und dient dem Ziel einer erfolgreichen, nachhaltigen Nachfolgeregelung.

Herzliche Grüße
Ihre Heike Pähler

Kategorien: 
Fachbereich: